Verlag
Abonnement
Mängelquote bei Bussen sinkt

Im vergangenen Jahr 2017 waren nach Angaben von TÜV Süd rund 5,7 Milliarden Passagiere mit deutschen Bussen unterwegs. Auch dank zahlreicher neuer Sicherheitssysteme wie Notbrems- und Spurhalteassistent, Feuerlöschanlage oder der Überrollfestigkeit hat sich das Sicherheitsniveau weiter verbessert.

Die Ergebnisse des TÜV Bus-Reports 2018, der vom Verband der TÜV e.V. (VdTÜV) vorgestellt wurde, bestätigen dies.

Abenteuerreise in die Welt der Pferde: Equilaland in München feierlich eröffnet

900 geladene Gäste gingen am 16. September auf Entdeckertour in der Pferde-Erlebniswelt „Equilaland“ in München-Fröttmaning.

Deutschlands neue Freizeitattraktion wurde am vergangenen Sonntag feierlich eingeweiht. Über 60 Showpferde und 80 Teilnehmer, darunter die Darsteller aus der Show „Equila“, bildeten im Rahmen einer Eröffnungszeremonie eine farbenfrohe Parade.

IAA: Bundesverkehrsminister Andreas Scheuer besucht Daimler-Messestand

Der Bundesminister für Verkehr und digitale Infrastruktur, Andreas Scheuer, hat auf der 67. IAA Nutzfahrzeuge in Hannover unter anderem den Messestand von Daimler besucht.

In Begleitung von Bernd Althusmann, Niedersächsischer Minister für Wirtschaft, Arbeit, Verkehr und Digitalisierung sowie Bernhard Mattes, Präsident des Verbandes der Automobilindustrie (VDA) informierte er sich über Neuigkeiten. 

Daimler-Chef Till Oberwörder auf der Pressekonferenz (Foto: Bus Blickpunkt)

Der Bus und Truckhersteller Daimler hat gestern auf seiner Pressekonferenz im Rahmen der IAA Nutzfahrzeuge bekannt gegeben, dass er sich an dem Elektrobus-Start-up Proterra aus den USA beteiligt.

Auch der belgische Busbauer Van Hool arbeitet seit 2017 mit Proterra zusammen. Aus dieser Kooperation entsteht ein Elektroreisebus für den US-Markt, der 2019 seine Markteinführung haben wird, so Van Hool.

Traton-Halle (VW-Halle) auf der IAA-Nutzfahrzeuge in Hannover (Foto:Bus Blickpunkt)

Auf der 67. IAA Nutzfahrzeuge, die vom 20. bis 27. September in Hannover veranstaltet wird, stehen die Themen Digitalisierung, Vernetzung, automatisiertes Fahren und alternative Antriebe im Mittelpunkt.

Dieses Jahr präsentieren mehr als 2.100 Aussteller aus rund 50 Ländern auf 282.000 Quadratmetern zahlreiche Weltpremieren. Das Motto der IAA Nutzfahrzeuge lautet „Driving Tomorrow“, veranstaltet wird die Messe vom Verband der Automobilindustrie (VDA).

Seite 9 von 514

Ein- und Ausblicke 10/2018

Klebebande

In der neuen Rubrik „Ein- & Ausblicke“ soll vor allem die nächste Generation junger Unternehmer und Manager zu Wort kommen. Es geht um Visionen, Innovationen, Kreativität und Ideen, die das Zeug haben, eine ganze Branche zu verändern.

Zur Person 10/2018

Axel Biermann

In der Interviewserie "Zur Person" werden Personen befragt, die aus der Bus- und Touristikbranche kommen oder mit ihr in Verbindung stehen. Die Fragen sind immer dieselben, die Antworten beleuchten den Menschen hinter der Person.

Bustest 09/2018

Scania Interlink HD 14

Der Bustester Wolfgang Tschakert testete den Scania Interlink HD 14.

Bus Blickpunkt App

Bus Blickpunkt App

Mit dieser App kann man den aktuellen Bus Blickpunkt sofort nach Erscheinen im Netz lesen. Mit dem App-Logo gekennzeichnete Anzeigen werden lebendig. Die App ist online im App-Store und im Google Play Store kostenlos herunterladbar.

Unser Video der Woche

Mercedes-Benz
Pressekonferenz IAA 2018

Newsletter



Zum Seitenanfang
Probeexemplar anfordern