Verlag
Abonnement

Der busblickpunkt Bus(ch)funk

askin bulut

Askin Bulut beleuchtet in dieser monatlich erscheinenden Rubrik
Relevantes vor und hinter den Kulissen der Bus-Branche.
Sie ist seit 2016 Chefredakteurin des Bus Blickpunkts
Kontakt

 

 

 

Elefant, Nashorn, Büffel, Löwe und Leopard sind die „Big Five“ der afrikanischen Wildnis. Berlinlinienbus, Eurolines/ Touring, Deinbus, Meinfernbus und Flixbus sind die „Big Five“ des sich gerade herausbildenden Fernbusmarktes in Deutschland. Fast täglich werden neue Abfahrtsorte bekannt gegeben. Ein großer Wirrwarr ist im Entstehen: Wer fährt eigentlich wann wohin?

Es herrscht keine Einigkeit. Anders kann es auch gar nicht sein, wenn es um ein so wichtiges Thema wie das Image für die Bustouristik geht. Dieses Thema, Relaunch der Marke Busreisen im Sinne von aufpolieren oder erneuern, stand am 7. Januar im Mittelpunkt des Tages der Bustouristik des RDA in der Signal Iduna Arena in Dortmund. Wir berichten auf Seite 18 (Im Heft Februar 2013) darüber. Ein neues Konzept von RDA und GBK war angekündigt. Das Interesse war groß.

Das Flugzeug stieg auf in den Abendhimmel über Rom. Die Maschine war bis auf den letzten Platz ausgebucht. Für Spätankommende blieben nur noch Restplätze. So erging es auch einem Busreiseveranstalter aus Selzen. In der ersten Reihe hinter dem Cockpit war noch was frei. Die Stewardess bat ihn höflich, dort Platz zu nehmen. So geschah es. Eine charmante Dame mittleren Alters sollte für die nächsten drei Flugstunden an seiner Seite sitzen.

Seite 12 von 12

Unser Newsletter




catchme refresh

Joomla Extensions powered by Joobi
Zum Seitenanfang
Probeexemplar anfordern