Verlag
Abonnement
Urlaubssteuer: Finanzgericht gibt Schauinsland-Reisen Recht

Wie der Deutsche Reiseverbands (DRV) heute mitteilte, hat der Reiseveranstalter Schauinsland vor dem Finanzgericht Düsseldorf im Verfahren zur Gewerbesteuerlichen Hinzurechnung von Hotelleistungen, die sogenannte „Urlaubssteuer“, Recht bekommen (Aktenzeichen 3 K 2728/16 G).

Die Anwendbarkeit der gewerbesteuerlichen Hinzurechnung auf den Reisevorleistungseinkauf auf Basis des Geschäftsmodells des Reiseveranstalters Schauinsland-Reisen sei nicht rechtens, habe es geheißen.

Neues Kompetenz-Zentrum bei Michelangelo International Travel

In einem eigenen Kompetenz-Zentrum bündelt der Italien-Spezialist Michelangelo International Travel (MIT) ab sofort mehr als 95 Jahre Berufserfahrung.

Die fünf wichtigsten Führungskräfte des Paketers entwickeln hier zukunftsweisende Strategien und Produkte.

Notbremsung wegen Pinkelpause

Weil er dringend eine Pinkelpause brauchte, hat ein sturzbetrunkener Reisender einem Busfahrer auf der Autobahn bei Hannover bei voller Fahrt ins Lenkrad gegriffen.

Mit einer Notbremsung konnte der Fahrer den Bus in der Nacht zum Montag auf der A2 bei Lehrte zum Stehen bringen, teilte die Polizei mit. Ein Beifahrer, der den Randalierer von weiteren Übergriffen abhalten wollte, schlug bei der Notbremsung gegen die Windschutzscheibe und verletzte sich leicht.

„Living Culture“ ist Leitthema der RDA Group Travel Expos 2019

Mit „Living Culture“ steht das neue Leitthema der RDA Group Travel Expos 2019 fest. Die Bus- und Gruppentouristik werde durch aktive kulturelle Reiseinhalte einzigartig und wertvoll und in besonderer Weise bereichert.

„Kultur ist das, was Menschen verbindet. Kultur ist das, was Erinnerungen weckt und nachhaltig beeindruckt. Kultur ist Tradition, Kultur ist Neugierde“, erklärt Benedikt Esser, Geschäftsführer der RDA Expo GmbH, das neue Leitthema.

BTW freut sich über Fußball-EM-Vergabe an Deutschland

Über die Vergabe der Fußball-Europameisterschaft 2024 an Deutschland freut sich die deutsche Tourismuswirtschaft besonders. „Damit ist der Weg frei für ein Sommermärchen 2.0 in Deutschland“, kommentierte Michael Rabe, Generalsekretär des Bundesverbandes der Deutschen Tourismuswirtschaft (BTW) die heutige UEFA-Entscheidung.

Die Weltmeisterschaft 2006 habe gezeigt, dass sich ein solches Event äußerst positiv auf den Tourismusstandort Deutschland auswirke.

Seite 4 von 512

Ein- und Ausblicke 10/2018

Klebebande

In der neuen Rubrik „Ein- & Ausblicke“ soll vor allem die nächste Generation junger Unternehmer und Manager zu Wort kommen. Es geht um Visionen, Innovationen, Kreativität und Ideen, die das Zeug haben, eine ganze Branche zu verändern.

Zur Person 10/2018

Axel Biermann

In der Interviewserie "Zur Person" werden Personen befragt, die aus der Bus- und Touristikbranche kommen oder mit ihr in Verbindung stehen. Die Fragen sind immer dieselben, die Antworten beleuchten den Menschen hinter der Person.

Bustest 09/2018

Scania Interlink HD 14

Der Bustester Wolfgang Tschakert testete den Scania Interlink HD 14.

Bus Blickpunkt App

Bus Blickpunkt App

Mit dieser App kann man den aktuellen Bus Blickpunkt sofort nach Erscheinen im Netz lesen. Mit dem App-Logo gekennzeichnete Anzeigen werden lebendig. Die App ist online im App-Store und im Google Play Store kostenlos herunterladbar.

Unser Video der Woche

Mercedes-Benz
Pressekonferenz IAA 2018

Newsletter



Zum Seitenanfang
Probeexemplar anfordern