Verlag
Abonnement

Fernbus von Publicexpress
Fernbus von Publicexpress

Erst vor wenigen Tagen meldete der Fernbusanbieter Publicexpress Konkurs an, kurz nach dem der Teilhaber, die britische Marwyn-European-Transport-Gruppe, alle Anteile von Publicexpress-Firmengründer Christoph Marquardt übernommen hatte.

Jetzt will Gerdes-Reisen aus Ochlot im niedersächsischen Ammerland den insolventen Publicexpress übernehmen.

City2city zieht sich aus dem deutschen Fernbusmarkt zurück (Foto: City2city)
City2city zieht sich aus dem deutschen Fernbusmarkt
zurück (Foto: City2city)

Als erster großer Branchenvertreter im Fernbusmarkt zieht sich nach Informationen der Berliner Zeitung mit City2City nun der erste Anbieter zum 13. Oktober 2014 aus dem Geschäft zurück.

City2city war im Frühjahr 2013 als Marke des britischen Konzerns National Express auf dem deutschen Markt angetreten, mit dem Ziel Marktführer in Deutschland zu werden.

Stefan Kutsenits, Geschäftsführer der Kutsenits Handels- und Buskonstruktions GmbH
Stefan Kutsenits

Das 2014 nach Insolvenzantrag des österreichischen Kleinbusspezialisten Kutsenits aus Hornstein eröffnete Sanierungsverfahren wurde zum 8. September 2014 angenommen und bestätigt.

Damit ist der Weg frei für die Weiterführung der Kutsenits Handels- u. Buskonstruktions GmbH als Vertriebsfirma in Österreich. Das geht aus einem Schreiben hervor, das Gf Stefan Kutsenits am 16.9. an seine Kunden verschickte.

Polizeimeldung (Foto: Uwe Schlick / pixelio.de)
Polizeimeldung (Foto: Uwe Schlick / pixelio.de)

Kriminalität findet schon längst nicht mehr nur auf der Straße statt. Gerade in öffentlichen Verkehrsmitteln mit größeren Menschenansammlungen fühlen sich vermeintliche Diebe und Straftäter besonders sicher.

In Würzburg hat es jetzt sogar einen Busfahrer erwischt, der am Montag, 15. September, vor den Augen seiner Fahrgäste ausgeraubt wurde.

Morgen startet die Automechanika in Frankfurt (Foto: Messe Frankfurt Exhibition GmbH/ Jens Liebchen)
Morgen startet die Automechanika in Frankfurt (Foto:
Messe Frankfurt Exhibition GmbH / Jens Liebchen)

Die Messegesellschaften in Essen und Frankfurt am Main haben im Rahmen einer Pressekonferenz zur Automechanika Frankfurt (16. bis 20.09.2014) eine strategische Partnerschaft bei den Weltleitmessen Reifen und Automechanika bekannt gegeben.

So organisiert die Messe Essen ab 2015 etwa auf den Auslandsveranstaltungen der Automechanika in Istanbul, Dubai und Moskau Gemeinschaftsstände für die Aussteller der Reifen. 2016 folgen weitere Standorte.

Seite 452 von 514

Ein- und Ausblicke 10/2018

Klebebande

In der neuen Rubrik „Ein- & Ausblicke“ soll vor allem die nächste Generation junger Unternehmer und Manager zu Wort kommen. Es geht um Visionen, Innovationen, Kreativität und Ideen, die das Zeug haben, eine ganze Branche zu verändern.

Zur Person 10/2018

Axel Biermann

In der Interviewserie "Zur Person" werden Personen befragt, die aus der Bus- und Touristikbranche kommen oder mit ihr in Verbindung stehen. Die Fragen sind immer dieselben, die Antworten beleuchten den Menschen hinter der Person.

Bustest 09/2018

Scania Interlink HD 14

Der Bustester Wolfgang Tschakert testete den Scania Interlink HD 14.

Bus Blickpunkt App

Bus Blickpunkt App

Mit dieser App kann man den aktuellen Bus Blickpunkt sofort nach Erscheinen im Netz lesen. Mit dem App-Logo gekennzeichnete Anzeigen werden lebendig. Die App ist online im App-Store und im Google Play Store kostenlos herunterladbar.

Unser Video der Woche

Mercedes-Benz
Pressekonferenz IAA 2018

Newsletter



Zum Seitenanfang
Probeexemplar anfordern