Verlag
Abonnement

getyourgroup.de

Brandenburger Tor in Berlin (Foto: Wolfgang Scholvien / Visitberlin)
Das Brandenburger Tor in Berlin (Foto: Wolfgang
Scholvien / Visitberlin)

Der Fernzug Interconnex zwischen Berlin, Leipzig und Rostock-Warnemünde wird in zwei Monaten eingestellt.

Der Betreiber Veolia Verkehr kündigte am Dienstag die letzte Fahrt für den lange Zeit einzigen Bahn-Konkurrenten im Fernverkehr für den 13. Dezember an. Als Grund nannte das Unternehmen die Fernbus-Konkurrenz, mit deren Preisen man nicht konkurrieren könne. "Als wirtschaftlich handelndes Unternehmen können wir nicht Monat für Monat rote Zahlen schreiben."

Die Vorstandsmitglieder des International Garden Tourism Network (v.l.): Pascal Garbe, Vizepräsident; Alison Partridge, geschäftsführende Direktorin; Michel Gauthier, Vizepräsident; Richard Benfield, Präsident; Dr. Heike Platter, Sekretär und strategisches Marketing (Foto: International Garden Tourism Network/Die Gärten von Schloss Trauttmansdorff)
Die Vorstandsmitglieder des International Garden Tourism
Network (v.l.): Pascal Garbe, Vizepräsident; Alison
Partridge, geschäftsführende Direktorin; Michel Gauthier,
Vizepräsident; Richard Benfield, Präsident; Dr. Heike Platter,
Sekretär und strategisches Marketing (Foto: International
Garden Tourism Network)

Am 3. Oktober 2014 wurde im Rahmen der Internationalen Gartenkonferenz Gardens Without Limitsin Metz, Frankreich das International Garden Tourism Network gegründet.

Zusammen mit 15 Vertretern aus dem Bereich des Gartentourismus zählen die Gärten von Schloss Trauttmansdorff zu den Gründungsmitgliedern und sind durch Dr. Heike Platter, Marketingleitung und Strategie auch im Vorstand des Netzwerkes vertreten. Das IGTN ist eine internationale Plattform, die Gärten, Gartenakteure, Veranstaltungen im Gartenbereich und Tourismustreibende erstmals zusammenführt, um den Gartentourismus als wachsenden Bereich der Tourismuswirtschaft gestalten, vorantreiben und professionalisieren zu können.

Dr. Michael Frenzel, Präsident des BTW (Foto: BTW)
Dr. Michael Frenzel, Präsident des BTW (Foto: BTW)

Der Präsident des Bundesverbands der Deutschen Tourismuswirtschaft (BTW) Dr. Michael Frenzel ist am Montag, 13. Oktober, von der BTW-Mitgliederversammlung in seinem Amt bestätigt worden. Frenzel steht dem Verband seit 2012 vor.

Jens Bischof (Deutsche Lufthansa AG) und Ernst Fischer (DEHOGA Bundesverband) wurden als stellvertretende Präsidenten wiedergewählt, Ernst Fischer gleichzeitig auch als Schatzmeister bestätigt. Zum dritten stellvertretenden Präsidenten wurde erstmals Norbert Fiebig (Deutscher Reiseverband) gewählt, der dem Präsidium auch zuvor bereits angehörte.

Windjammer CT 4 (Foto: Scheer / Erlebnis Bremerhaven)
Windjammer CT 4 (Foto: Scheer/Erlebnis Bremerhaven)

Weit über 200 Schiffe aller Klassen haben sich für die Sail Bremerhaven 2015 angemeldet, darunter so prächtige Windjammer wie die „Dar Mlodziezy“, „Krusenstern“ und „Sea Cloud“.

Das verspricht auch zum neunten Windjammertreffen vom 12. bis 16. August 2015 ein farbenprächtiges Bild im Alten Hafen, Neuen Hafen und Fischereihafen. Erwartet werden wieder rund 1,2 Millionen Menschen, die sich an den fünf Tagen der Sail Bremerhaven 2015 über ein abwechslungsreiches Programm freuen dürfen.

Mein-Fernbusse (Foto: Verena Brandt)
Mein-Fernbusse (Foto: Verena Brandt)

Der Fernbusanbieter Mein-Fernbus aus Berlin will weiter hoch hinaus: In einer aktuellen Presseerklärung spricht man vom "Fernbus für Europa".

Der Kernmarkt bleibe zwar weiterhin Deutschland, jedoch sei man bestrebt auch weiterhin andere Länder mit ins Liniennetz zu integrieren. Bislang ist Mein-Fernbus in acht Ländern präsent, den Anfang machten Linien nach Straßburg und Zürich, inzwischen finden sich auch die Niederlande, die Tschechische Republik und Italien im Mein-Fernbus-Angebot.

Seite 353 von 422

Manager des Monats 11/2017

Patricia Ehbauer

In dieser Rubrik stellen wir Menschen vor, die in der Busbranche Besonderes geleistet haben. Es geht um Innovation und Tradition, um Weitsicht und Lebenswerk und um die kleine Idee, die den Unterschied macht.

Zur Person 11/2017

start zur person

Torsten Reichert

In der Interviewserie "Zur Person" werden Personen befragt, die aus der Bus- und Touristikbranche kommen oder mit ihr in Verbindung stehen. Die Fragen sind immer dieselben, die Antworten beleuchten den Menschen hinter der Person.

Bustest 10/2017

2017 01 bustesttitel

Temsa HD 13

Der Bustester Wolfgang Tschakert testete den Temsa HD 13.

Bus Blickpunkt App

Bus Blickpunkt App

Mit dieser App kann man den aktuellen Bus Blickpunkt sofort nach Erscheinen im Netz lesen. Mit dem App-Logo gekennzeichnete Anzeigen werden lebendig. Die App ist online im App-Store und im Google Play Store kostenlos herunterladbar.

Unser Video der Woche

Scylla The Movie

Unser Newsletter




catchme refresh

Joomla Extensions powered by Joobi
Zum Seitenanfang
Probeexemplar anfordern