Verlag
Abonnement
Mehr Entertainment wird Tochterfirma der „Ambassador Theatre Group“

Der Theaterbetreiber und -produzent „Ambassador Theatre Group“(ATG) wird neuer Gesellschafter von Mehr Entertainment. Als Geschäftsführer und Produzent für die Düsseldorfer Unternehmensgruppe bleibt auch zukünftig Maik Klokow tätig.

Mit der Übernahme von Mehr! Entertainment hat die ATG, die bereits seit 2015 mit BB Promotion im europäischen Markt tätig ist, ihr Angebot erstmalig mit Spielstätten in Kontinentaleuropa erweitert.

Mehr Entertainment ist mit fünf Spielstätten in Berlin, Hamburg, Bochum, Düsseldorf und Köln sowie dem Mehr Theater am Großmarkt Hamburg, dem Starlight Express Theater Bochum, dem Admiralspalast Berlin, dem Capitol Theater Düsseldorf und dem Musical Dome Köln ein bedeutendes Live-Entertainment-Unternehmen in Deutschland. Mit der Übernahme erweitert die ATG ihr Portfolio an Theaterbühnen auf über 50 Veranstaltungsorte.

ATG ist Produzent von Live-Entertainment-Shows mit über 70 gewonnenen Tony und Olivier Awards und Produktionen am West End, Broadway sowie in Großbritannien, Nordamerika, Europa, Australien und Asien. Darüber hinaus ist ATG mit „ATGtickets.com“, „LOVEtheatre.com“ und Group Line ein Anbieter von Theatertickets in Großbritannien.

„Es ist mir eine große Freude, das Mehr Entertainment-Team in der ATG-Familie willkommen zu heißen. Diese bedeutenden Veranstaltungsorte in ganz Deutschland sind einzigartig und faszinierend in ihrem individuellen Stil und bieten aufregende Möglichkeiten, unser Angebot zu erweitern und ein neues Publikum zu erreichen. Maik ist ein extrem talentierter Unternehmer und hat sich mit der Mehr Entertainment einen Namen in der Branche gemacht. Er ist eine sehr starke Ergänzung für unser Team“, erklärt Mark Cornell, Group CEO bei ATG.

Manager des Monats 04/2018

Ralf Böttigheimer

In dieser Rubrik stellen wir Menschen vor, die in der Busbranche Besonderes geleistet haben. Es geht um Innovation und Tradition, um Weitsicht und Lebenswerk und um die kleine Idee, die den Unterschied macht.

Zur Sache 02/2018

Zur Sache

Benedikt Esser

In der Interviewserie „Zur Sache“ äußern sich Manager zu aktuellen Themen. Sie erscheint im Wechsel mit der bekannten Rubrik „Zur Person".

Bustest 02/2018

Neoplan Tourliner

Der Bustester Wolfgang Tschakert testete den Neoplan Tourliner.

Bus Blickpunkt App

Bus Blickpunkt App

Mit dieser App kann man den aktuellen Bus Blickpunkt sofort nach Erscheinen im Netz lesen. Mit dem App-Logo gekennzeichnete Anzeigen werden lebendig. Die App ist online im App-Store und im Google Play Store kostenlos herunterladbar.

Unser Video der Woche

MS Schwaben:
Historie & Technik

Unser Newsletter




catchme refresh

Joomla Extensions powered by Joobi
Zum Seitenanfang
Probeexemplar anfordern