Verlag
Abonnement
Salzburg: Online-Buchungssystem für Reisebusse

In Salzburg gibt es ab Juni 2018 ein neues Online-Buchungssystem für Reisebusse. Für die Anreise und Abholung der Gäste bei den beiden Terminals müssen nun Zeitslots gebucht werden.

Die Stadt reagiert damit auf die starken Zuwächse im Reisebussegment. Die Zufahrt zum Terminal Nonntal bleibt im April und Mai weiterhin kostenlos möglich, das Terminal Paris-Lodron-Straße ist bis Juni wegen Umbaus geschlossen.

Die Registrierung des Busunternehmers im System ist verpflichtend vor Durchführung der ersten Buchung. Buchungen sind im Kundenportal zu tätigen. Dabei gelten nachstehende Bedingungen:

  • Buchungen sind bis unmittelbar vor Anreise möglich, freie Verfügbarkeiten vorausgesetzt.
  • Sowohl für die Anlieferung als auch für die Abholung ist ein Zeitslot (20 Minuten) zu buchen.
  • In einem Buchungsvorgang können mehrere Termine für einen Bus bzw. ein Termin für mehrere Busse (bis zu drei) gleichzeitig gebucht werden.
  • Anlieferung und Abholung müssen für den gleichen Tag gebucht werden. Erfolgt die Abholung an einem anderen Tag, ist hierfür eine neue Buchung durchzuführen.
  • Die Auswahl unterschiedlicher Terminals für Anlieferung und Abholung ist möglich, Verfügbarkeit vorausgesetzt.
  • Die Bezahlung erfolgt ausschließlich mittels Kreditkarte.
  • Nach erfolgreicher Buchung erfolgt ein automatischer Versand aller Unterlagen (Rechnung, Terminal-Voucher, Parkplatz-Voucher) per Mail.

Weitere Informationen erhalten Sie hier.

Zur Sache 02/2018

Zur Sache

Benedikt Esser

In der Interviewserie „Zur Sache“ äußern sich Manager zu aktuellen Themen. Sie erscheint im Wechsel mit der bekannten Rubrik „Zur Person".

Manager des Monats 02/2018

Regina Rabuser

In dieser Rubrik stellen wir Menschen vor, die in der Busbranche Besonderes geleistet haben. Es geht um Innovation und Tradition, um Weitsicht und Lebenswerk und um die kleine Idee, die den Unterschied macht.

Bustest 02/2018

Neoplan Tourliner

Der Bustester Wolfgang Tschakert testete den Neoplan Tourliner.

Bus Blickpunkt App

Bus Blickpunkt App

Mit dieser App kann man den aktuellen Bus Blickpunkt sofort nach Erscheinen im Netz lesen. Mit dem App-Logo gekennzeichnete Anzeigen werden lebendig. Die App ist online im App-Store und im Google Play Store kostenlos herunterladbar.

Leserreise Brandenburg

Unser Video der Woche

FACK JU GÖHTE - SE MJUSICÄL

Unser Newsletter




catchme refresh

Joomla Extensions powered by Joobi
Zum Seitenanfang
Probeexemplar anfordern