Verlag
Abonnement
Bürgerbus startet in der Hansestadt Osterburg (Altmark)

In Osterburg in der Altmark gibt es künftig einen Bürgerbus. Das Projekt soll vor allem älteren Menschen ermöglichen, zum Einkaufen in die nächstgelegene Stadt zu kommen, wie das Verkehrsministerium mitteilte.

EU und Land fördern das Projekt demnach mit 45.000 Euro. Verkehrsminister Thomas Webel (CDU) übergab den ersten Bus des Projekts am Donnerstag in Osterburg.

Einen weiterer soll in Möser im Jerichower Land folgen. Gerade in ländlich geprägten Regionen, die nicht flächendeckend vom öffentlichen Nahverkehr erschlossen sind, seien solche Angebote wichtig, sagte Webel. Das Fördergeld soll auch dazu eingesetzt werden, ehrenamtliche Fahrer für den Bürgerbus auszubilden.

Bürgerbusse werden meist von den Einwohnern der jeweiligen Gemeinde betrieben. Nach Angaben eines Sprechers des Verkehrsministeriums fuhren vor dem EU-Projekt vereinzelt solche Busse im Land.

Zur Sache 02/2018

Zur Sache

Benedikt Esser

In der Interviewserie „Zur Sache“ äußern sich Manager zu aktuellen Themen. Sie erscheint im Wechsel mit der bekannten Rubrik „Zur Person".

Manager des Monats 02/2018

Regina Rabuser

In dieser Rubrik stellen wir Menschen vor, die in der Busbranche Besonderes geleistet haben. Es geht um Innovation und Tradition, um Weitsicht und Lebenswerk und um die kleine Idee, die den Unterschied macht.

Bustest 02/2018

Neoplan Tourliner

Der Bustester Wolfgang Tschakert testete den Neoplan Tourliner.

Bus Blickpunkt App

Bus Blickpunkt App

Mit dieser App kann man den aktuellen Bus Blickpunkt sofort nach Erscheinen im Netz lesen. Mit dem App-Logo gekennzeichnete Anzeigen werden lebendig. Die App ist online im App-Store und im Google Play Store kostenlos herunterladbar.

Leserreise Brandenburg

Unser Video der Woche

FACK JU GÖHTE - SE MJUSICÄL

Unser Newsletter




catchme refresh

Joomla Extensions powered by Joobi
Zum Seitenanfang
Probeexemplar anfordern