Verlag
Abonnement

getyourgroup.de

Machine de Cirque stellt Varieté-Theater auf dem Kopf

Mit der ab dem 8. September startenden Produktion  „Machine de Cirque“ will die GOP Entertainment-Group das Varieté-Theater in Kaiserpalais in Bad Oeynhausen „auf den Kopf stellen“. Das GOP präsentiert den kanadischen Welterfolg aus Québec im nordrhein-westfälischen Kurort im Kreis Minden-Lübbeck.

Laut dem Veranstalter sollen „sowohl Liebhaber poetischer Momente als auch Comedy-Fans auf ihre Kosten“ kommen. Inhaltlich entwirft „Machine de Cirque“ ein Szenario in der die Erde bereits im Jahre 2000 untergegangen ist.

Eine schräge Gruppe, die überlebt hat, stellt Vergangenheit, Gegenwart, Zukunft und alles was ihnen in die Hände fällt „ komplett auf den Kopf“. Unter der Regie von Vincent Dubé entsteht dabei bühnentechnisch eine neue und surreale Welt, die einem Ersatzteillager gleicht. Neben Jonglage und akrobatischen Elementen  beherrschen die zehn Artisten auch diverse Instrumente. Für ihre Leistung wurden die Künstler mit der Goldmedaille des weltweit wichtigsten Zirkus-Festivals „Cirque de Demain Paris“ ausgezeichnet.    

Tickets gibt es ab 23 Euro (Kinder bis 14 Jahre zahlen 15 Euro, Schüler/Studenten bis 27 Jahre zahlen 20 Euro). Tickethotline: 05731-74480. Mehr Infos unter: www.variete.de

Manager des Monats 12/2017

Christian Stückl

In dieser Rubrik stellen wir Menschen vor, die in der Busbranche Besonderes geleistet haben. Es geht um Innovation und Tradition, um Weitsicht und Lebenswerk und um die kleine Idee, die den Unterschied macht.

Bustest 12/2017

Mercedes-Benz Tourismo

Der Bustester Wolfgang Tschakert testete den Mercedes-Benz Tourismo..

Zur Person 11/2017

start zur person

Torsten Reichert

In der Interviewserie "Zur Person" werden Personen befragt, die aus der Bus- und Touristikbranche kommen oder mit ihr in Verbindung stehen. Die Fragen sind immer dieselben, die Antworten beleuchten den Menschen hinter der Person.

Bus Blickpunkt App

Bus Blickpunkt App

Mit dieser App kann man den aktuellen Bus Blickpunkt sofort nach Erscheinen im Netz lesen. Mit dem App-Logo gekennzeichnete Anzeigen werden lebendig. Die App ist online im App-Store und im Google Play Store kostenlos herunterladbar.

Leserreise Brandenburg

Unser Video der Woche

Scylla The Movie

Unser Newsletter




catchme refresh

Joomla Extensions powered by Joobi
Zum Seitenanfang
Probeexemplar anfordern